Linn MacKenzie

Linn MacKenzie

Moderatorin/ Redaktionsleiterin

Ich liebe Camping, weil...

...ich dieses Gefühl von Freiheit einfach unbezahlbar schön finde! Die Gemeinschaft, die Nähe zur Natur, die Flexibilität und dass es auch so egal ist, wie ich aussehe. Also so ein Bademantel ist schon ein komplettes Outfit. Und wenn ich in den Camper steige und weiß “Ahhh gleich geht’s los” bin ich voller Vorfreude und wie frisch verliebt! 

Mein Lieblingssong beim Campen, auf dem Campingplatz oder während
eines Roadtrips?

Ich kann mich gar nicht für einen Song entscheiden, aber es gibt diesen
einen Song, bei dem ich immer ganz sentimental werde: Take me Home,
Country Roads von John Denver. Ich weiß, das ist voll das Klischee, aber
der Song lief im Radio, als ich mit meinem Camper durch Neuseeland
gefahren bin. Wenn ich ihn jetzt höre, sehe ich jedes Mal diese
atemberaubende Landschaft vor meinem inneren Auge und erinnere
mich an diese fantastische Reise.

Meine schönste Campingerinnerung:

Als ich in Neuseeland nachts aus dem Camper geklettert bin und diesen
unfassbaren Sternenhimmel mit der hell leuchtenden Milchstraße
gesehen habe. Ich hätte niemals gedacht, dass Sterne so leuchten
können. Das war ein magischer Moment.

Wo (in welchem Land) möchte ich gerne mal campen?

Ich habe schon mehrere Roadtrips durch Frankreich durchs Jura, die
Provence, die unfassbar schöne Verdonschlucht bis zur Côte d`Azur
gemacht. Diesen Sommer machen wir diese Reise das erste Mal mit
einem Camper. Damit wird ein riesengroßer Traum wahr. Mal schauen,
was danach kommt :)