Mit diesen Apps findet ihr den perfekten Stellplatz, © Matheus Bertelli
 Matheus Bertelli, Pexels
  • unsere tops

Mit diesen Apps findet ihr den perfekten Stellplatz

Wie findet man eigentlich den passenden Stellplatz? Gut, dass sich diese Frage durch verschiedene Apps mittlerweile ganz einfach beantworten lässt! 

09.07.2024 Selma Pütz

Auf der Suche nach dem Glück… oder dem perfekten Stellplatz!

Zu Hause ist da, wo wir parken: Egal ob im Camper, Wohnmobil oder Zelt. Um sich zu Hause zu fühlen braucht man einen passenden Stellplatz. Gut, dass es kleine Helferlein wie Smartphone-Apps gibt. Wir haben Sie für euch getestet.  

Holt euch die kostenlose 
CARAVAN.fm App

Hört uns an jedem Ort auf der Welt in bester Qualität und störungsfrei über unsere kostenlose App. Holt sie euch jetzt für Android oder iOS.

Der Spitzenreiter: Park4Night

Wohl die bekannteste App ist Park4Night. Unter dem Motto: Die Welt ist mein Garten bietet diese App für Camper einen Überblick über Park- und Stellplätze - an mehr als 140.000 Orten auf der ganzen Welt!

Hier findet ihr das Maximum an Landschaft, Leuten und Locations. Im Herz dieser App steht die Community. Camper können ihre Lieblingsplätze teilen und bewerten. Das Beste daran: Tipps und Infos können untereinander ausgetauscht werden und die Camping-Community profitiert von Erfahrungsberichten.

Mit einer Karte findet ihr direkt den Weg zu eurem nächsten Stellplatz und könnt die Umgebung erkunden. Für einen Preis von 2,49 Euro monatlich und 9,99 Euro jährlich gibt es zusätzliche Funktionen wie Offline-Karten und die Möglichkeit, gefundene Campingplätze direkt zu kontaktieren und zu buchen.

Safe Spaces mit Campercontact

Entdecken, verweilen, teilen. Diese App für das Smartphone ist eine einfache Möglichkeit, private und öffentliche Campingplätze zu erkunden.

Die App zu benutzen ist leicht und es werden mehr als 38.000 etablierte Camping- und Stellplätze angezeigt. Wer gerne in freier Wildbahn campt ist hier also falsch. Mit verschiedenen Filtern können Camper angeben, was sie suchen und so den perfekten Stellplatz finden.

Zahlt man 2,49 Euro im Monat oder 9,99 Euro im Jahr können noch mehr Funktionen genutzt werden wie das Favorisieren von Campingplätzen oder zusätzliche Bewertungen von anderen Campern.  

Dein Lieblings-Campingplatz in Europa - camping.info

Über 23.000 Campingplätze und 18.600 Stellplätze findet ihr in der App für Camping-Freunde. Die Meinung der Community zählt und jeder Campingplatz wird mit einer Bewertung angezeigt. Die vielen Fotos und Videos der Camper inspirieren vielleicht euren nächsten Camping-Trip. 

Nachdem die 7-tägige kostenlose Testversion abgelaufen ist, kostet die App 9,49 Euro im Jahr. Inklusive sind Offline-Karten, Bewertungen und viele Filtermöglichkeiten für euer Campingerlebnis.

Camper-Insider-Tipp: Hinterland

Bei gutem Wetter spontan nochmal mit dem Camper los. Aber wo soll es hingehen und was sollte der Stellplatz für so einen spontanen Trip noch bieten? Camper Marc Elvers ist mit seinem Dachzelt unterwegs und hat für genau diesen Fall einen App-Tipp für euch: 

Hier anhören: Marc Elvers – App-Tipp
00:00
02:47

Noch ein Tipp: Die besten Camping-Hacks hört ihr Montags bis Sonntags ab 17 Uhr auf CARAVAN.fm – unbedingt einschalten!